Galerie-Service

 

Bilderleisten / Bilderrahmen


Wir fertigen Ihnen die folgende Rahmungen individuell nach Ihren Wünsche und Bedürfnisse:

  • Holzrahmen
    Jeder Rahmen ist einzigartig aus dem wertvollem Naturmaterial
  • Aluminiumrahmen
    faszinieren durch Ihre elementare Formensprache und die perfekte Verarbeitung und Veredlung. Die enorme Auswahl an Farben, Formen und Oberflächen bietet Ihnen ein unerschöpfliches Potenzial für prägnante Bildinszenierungen.
  • WechselrahmenKlassisch oder modern, dekorativ oder puristisch; in Anlehnung an aktuelle Einrichtungstrends umfasst das Wechselrahmensortiment hochwertige Holz- und Aluminiumrahmen und ist reich an Profilstärken, Formen und Farben.

   Rahmen    rahmenwand

 

UV-Sicheres-Glas

Verhindert das Durchdringen von UV-Strahlung, die die Farben ausbleichen.

 

Acrylglas

Eine Alternative zum Glas ist Acrylglas. Es ist leicht bruchfest, formbar, farbecht und witterungsbeständig. Sein auffälligstes und bekanntestes Merkmal ist die Lichtdurchlääsigkeit und Transparenz . Es übertrifft sogar normales Fensterglas.

 

Passpartout

Kaum ein Material bietet eine solche Vielfalt und derartige Qualitätsunteschiede in der Einrahmung wie das Passepartout. Immer neue Passepartoutkreationen überraschen mit ihrer Gestaltung von der farblichen Vielfahlt bis zur Oberflächenstruktur und verschieden Arten des Ausschnitte. Es gibt drei wesentlche Aufgaben, für die das Passepartout zuständig ist:

  • Das Kunstwerk zu unterstützen und schützen: Das Passepartout oder eine Kombination davon, verhindert, dass das Kunstwerk mit dem Glas in Berührung kommt, es hält es ggf. flach und es schützt es vor Verunreinigungen.
  • Die Bildgröße bestimmen: Passepartouts können eingesetzt werden, um Bereiche des Einrahmungsgutes abzudecken oder ein Kunstwerk zu vergrößern.
  • Das Kunstwerk in seiner Wirkung steigern: Durch einen Abstand zwischen Kunstwerk und Rahmen lenkt ein Passepartout in einer passenden Farbe die Aufmerksamkeit des Betrachter auf das Kunstwerk.

Pass

 

Beratung

Die Frage, die der Einrahmer mit seinem Kunden hier klären muss ist auch: darf die Rahmung Bildaspekte unterstreichen oder muss sich der Bilderrahmen zurücknehmen? Oder kann er sogar die erste Geige im Ensemble spielen? Natürlich ist auch die Vorliebe für bestimmte Bilderrahmen ein Stück Geschmacksache. Aber eben nur ein Stück. Bilderrahmenwahl geschieht in der Regel im Spannungsfeld zweier Fragen: welcher Rahmen passt zum Bild, welcher Bilderrahmen passt in mein Wohnumfeld?

 

Restaurierung

Bevor wir an die Einrahmungsarbeiten gehen stellt sich häufig die Frage, ob noch ein Restaurator Hand anlegen sollte. Das ist immer angesagt, wenn es um das Sichern von Kunst geht (z.B. Schließen von Rissen an oder Entsäuern von Papierarbeiten oder das Festigen von Farbpartikeln bei Bildern). Oft ist aber auch lediglich der Wunsch nach mehr "Bildgenuss" der das Entfernen von Stockflecken bei Grafik oder das Reinigen und Neu-Firnissen eines Gemäldes nahelegt.Und auch oft genug sind hier die Grenzen zwischen Muss und Kann, zwischen Erhalt und optischer Verbesserung, fliessend. In jedem Fall aber haben wir anerkannte Fachleute bei der Hand, die auch gern im Vorfeld beraten, um im Lichte eines Fachurteils zu einer gemeinsamen Entscheidung zu gelangen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.